Solarwatt MyReserve / Energy Manager

Zertifizierung KL Solarwatt My ReserveBei der Solarwatt Schulung werden die allgemeinen technischen Informationen zum Funktionsbetrieb und dem Aufbau des Speichersystems gelehrt. In der Schulung ist auch die Erweiterungsmöglichkeit und das Einsatzgebiet ein großes Thema, hier werden Themen wie z.B. Auslegung der Wechselrichter (Online-Tool), der sichere Umgang mit Akkumulatoren und deren Sicherheitshinweisen gelehrt.

Die Schulung ist Voraussetzung einen Solarwatt-Speichersystem in Betrieb zunehmen, ohne diese Schulung hat ein Unternehmen keine Zulassung diesen Speicher zu verbauen und Gewährleistung zu übernehmen.

Unsere Servicetechniker werden ständig für Sie im Bereich „Speichersysteme und erneuerbare Energien“ geschult und fortgebildet.

Würth

WuerthDie Brandschutzschulung der Fa. Würth wurde durchgeführt um den immer größer werdenden Stellenwert von Brandabschottungen, Verlegung von Kabeln und Leitungen im Funktionserhalt zu festigen und unseren Mitarbeitern einen Einblick in die Normung zu geben.

Ebenfalls dürfen bestimmte Brandschotts nur von geschulten Personal ausgeführt werden.

Die richtige und ordentliche Ausführung, sowie deren Dokumentation, ist für den Bauherren bei der Abnahme durch Sachverständige ausschlaggebend für die Inbetriebnahmeerlaubnis des Gebäudes.

Televes H45 H60

Televes H45 H60 1Bei der Televes Schulung „Grundlagen der Antennentechnik Satelit, BK-Netze und DVB-T“ wurden unsere Mitarbeiter auf die aktuellen Antennentechnik Standards wie deren Messverfahren geschult. Durch eine genau eingemessene Satelitenanlage hat der Kunde den Vorteil auch bei schlechten Wetterverhältnissen und langen Leitungslängen ein perfektes und stabiles Bild an seinem Fernseher zu gewinnen.

In dieser Schulung wurden auch die Neuerungen sowie die Möglichkeiten das Fernsehsignal über Glasfaserleitungen zu erzeugen getestet. Durch diesen Schulungsgang kann Ihnen die Fa. Hörmann die optimale Verkabelungstechnik und den Umgang der Antennentechnik bereits ab der Planung versichern.

Televes Antennentechnik

Televes AntennentechnikBei der Televes Schulung „Grundlagen der Antennentechnik Satelit, BK-Netze und DVB-T“ wurden unsere Mitarbeiter auf die aktuellen Antennentechnik Standards wie deren Messverfahren geschult.

Durch eine genau eingemessene Satelitenanlage hat der Kunde den Vorteil auch bei schlechten Wetterverhältnissen und langen Leitungslängen ein perfektes und stabiles Bild an seinem Fernseher zu gewinnen.

In dieser Schulung wurden auch die Neuerungen sowie die Möglichkeiten das Fernsehsignal über Glasfaserleitungen zu erzeugen getestet. Durch diesen Schulungsgang kann Ihnen die Fa. Hörmann die optimale Verkabelungstechnik und den Umgang der Antennentechnik bereits ab der Planung versichern.

Schneider Eco Expert

SchneiderElectric

Wollen Unternehmen nachhaltig Energie und Kosten sparen, ist ein Energie-Monitoring der erste Schlüssel zum Erfolg. Die Strompreise sind in den letzten Jahren exponentiell angestiegen – ein Ende ist nicht in Sicht - Stromsparen wird zur wirtschaftlichen Maßnahme, die auf der Agenda von Entscheidern immer weiter nach oben rückt. Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen, wird es immer wichtiger entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.
Ein erster Schritt hin zu einer Senkung des Energieverbrauchs besteht darin, sich bewusst zu machen, wo und wie in Ihrem Gebäude die Energie verbraucht wird. Die Fa. Hörmann als Eco Expert Partner kann Sie mit den passenden Produkten und Lösungen im Thema Energie Einsparung tatkräftig unterstützen. Das Hauptaugenmerk liegt hier bei gewerblichen, öffentlichen und industriellen Gebäuden.

Schneider Wiser for KNX

SchneiderElectricDer Einsatz von KNX-Systemen in privaten und gewerblichen Gebäuden wird zunehmend beliebter und auch die Anforderungen an Fernzugriffe zur Steuerung von verschiedenen Geräten wie z.B. der Heizung, Jalousien und Zustandsmeldungen egal welcher Art. Die Fa. Hörmann arbeitet bei Fernzugriffen vorzugsweise mit dem „Wiser for KNX“, dieser Baustein bietet Möglichkeiten, wie die Anbindung an den KNX Bus, aber auch die Anbindung an andere Bussysteme, wie z.B. den Mod-Bus.

Ebenfalls ist die Programmierungsoberfläche für den Kunden frei zu gestalten und kann individuell an die Bedürfnisse des Kunden angepasst werden und unterliegt somit keinem Standardschema. Für den Einsatz des „Wiser for KNX“ sind unsere KNX-Zertifizierten Mitarbeiter geschult und können Ihnen eine ideale Lösung für Ihren Fernzugriff bieten.

Netzwerkkomponenten Metz Connect

MetzConnectDie Schulung des Netzwerkkomponentenherstellers Metz Connect, garantiert Ihnen als Kunde der Firma Energie- und Gebäudetechnik Hörmann, dass unsere Mitarbeiter im Umgang mit den Metz Connect Produkten geschult sind und wir speziell für Ihren Anwendungsfall das passende Bauteil in Ihr Netzwerk integrieren können.

Als auszuführender Dienstleister für Ihr Netzwerk ist es für uns von größter Bedeutung Ihr Netzwerk stabil zu errichten, hierzu zählt nicht nur die ordentliche Netzwerkmessung, sondern auch der Umgang mit den richtigen Produkten. Durch die Herstellerzertifizierung erhalten Sie als Endkunde zusätzlich eine erweiterte Gewährleistung für die eingesetzten Netzwerkkomponenten.

KNX

KNXDie KNX-Zertifizierung ist ein Qualitätsmerkmal von KNX-Programmierern, durch dieses Zertifikat sind Betriebe vertraut mit der Programmierungssoftware ETS, welche für die ordentliche Programmierung einer Gebäudeleittechnik ausschlaggebend ist.

Die Firma Energie- und Gebäudetechnik Hörmann setzt bei der KNX-Programmierung großen Wert auf eine saubere und transparente Programmierung für den Kunden – die von uns geschulten Mitarbeiter sind ständig in Berührung mit der aktuellen ETS Software und können nicht nur den KNX Programmieren und Inbetriebnehmen, sondern sind auch mit der Fehlersuche in Bestandsanlagen vertraut. Mit der Auszeichnung KNX-Zertifizierung können wir Ihnen das nötige „Know-how“ für Ihr Busprojekt gewährleisten.

Installationsschulung E3DC

Installationsschulung E3DC S10Bei der E3DC Schulung werden die allgemeinen technischen Informationen zum Funktionsbetrieb und dem Aufbau des Speichersystems gelehrt. In der Schulung ist auch die Erweiterungsmöglichkeit und das Einsatzgebiet ein großes Thema, hier werden Themen wie z.B. Anbindung des Speichersystems an den KNX-Bus und dementsprechender Visualisierung der Speicherzustände oder die Anbindung einer KFZ-Ladestation (Wallbox) behandelt.

Die Schulung ist Voraussetzung einen E3DC Speicher in Betrieb zunehmen. Ohne diese Schulung hat ein Unternehmen keine Zulassung diesen Speicher zu verbauen und Gewährleistung zu übernehmen. Unsere Servicetechniker werden ständig im Bereich Speichersysteme und Erneuerbare Energien geschult und fortgebildet.

LAN-Messtechnik

Ideal NetworksDurch den immer größer werdenden Stellenwert von Netzwerken, egal ob Heimnetzwerk oder Arbeitsplatznetzwerken, ist die richtige Verdrahtung und der Umgang mit einer sauber protokolierten Netzwerkmessungen immer wichtiger. All unsere Mitarbeiter sind daher von der Fa. Ideal Networks auf die „große“ Zertifizierungsmessung geschult, regelmäßige Auffrischungen gemäß der aktuellen Normen und Richtlinien sind selbstverständlich.

In Industriebetrieben und öffentlichen Einrichtungen sind Netzwerkmessungen durch die Bauherren vorgeschrieben, um die Funktion der Netzwerkleitung und deren Qualität sicherstellen zu können. Die Firma Energie und Gebäudetechnik Hörmann arbeitet mit dem hauseigenen Messgerät „LAN TEK II“.